Donnerstag, 08.03 – Ein kleiner Sprung für die Menschheit...

... aber ein großer Schritt für mich!
Heute bei der Physio war es endlich soweit, ich habe die ersten Schritte ohne Gehhilfen zurückgelegt, ein weiterer kleiner Erfolg auf dem Weg zurück in die Normalität! Das Schwierigste war eigentlich die Überwindung diese ersten Meter zurückzulegen, aber mit ein bisschen Vertrauen in die eigenen Beine ging es dann schon.

 

Auf den Tag genau 6 Wochen ist die OP heute her, etwa in diesen ersten 6 Wochen wächst das Kreuzband (die entnommene Semi-Sehne aus dem Oberschenkel) in den Knochen ein. In fünf bis sechs Monaten hat sich dann die transplantierte Sehne in neues, lebendes Sehnengewebe umgewandelt. Aber soweit ist es ja noch nicht. Ich werde jetzt in den nächsten Tagen im Fitnessstudio mein Pensum immer weiter steigern, damit ich noch mehr Sicherheit gewinne, so gänzlich ohne Gehhilfen zurechtkomme und damit es allgemein weiter voran geht. Denn noch liegt ein langer, beschwerlicher und schweißtreibender Weg vor mir...

 

8.3.12 14:34

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung