Freitag, 09.03. – Schuften im Fitnessstudio

Nach dem Erfolg gestern, habe ich heute noch einmal vor dem Wochenende die Chance genutzt und ca. anderthalb Stunden im Fitnessstudio trainiert. Nach dem Aufwärmen auf dem Ergometer standen dann einige Serien u.a. an der Beinpresse, am Seilzug und auf dem Wackelbrett an, zudem habe ich Kniebeugen gemacht und konnte außerdem die Übungen mit dem Pezziball im Vergleich zur letzten Woche schmerzfrei absolvieren. In der nächsten Woche versuche ich dann erst einmal gezielt die Adduktoren anzusprechen und zu stärken, eine Muskelgruppe die bei Fußballern eine wichtige Rolle einnimmt.
Mein Gangbild würde ich zwar momentan noch als etwas unrund beschreiben aber das ist normal. Was mir dennoch etwas Sorgen bereitet, ist dass es in den ersten Schritten teilweise etwas schmerzt. Ich kann leider noch nicht sagen, was der genaue Grund dafür ist, ich hoffe dass es entweder der Druck der Orthese ist oder aber die ungewohnte Belastung und somit bald nachlässt.

9.3.12 23:25

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung