Donnerstag, 12.04. – Update

So, hier kommt mal wieder ein neuer Eintrag:

Viel getan hat sich in der letzten Woche nicht, bedingt auch durch die Osterfeiertage, in denen ich nicht so sonderlich viel tun konnte. Ein paar Tage Pause tun dem Körper aber auch gut, und allgemein ist es auch sehr wichtig für ausreichend Pausen zu sorgen.
Gerade beim Muskelaufbau, dem ich mich zur Zeit verstärkt widme, sind Regenerationspausen von 1-2 Tagen wichtig.

Bei der Krankengymnastik heute hat sich offenbart, dass ich insbesondere hinsichtlich der Muskulatur des linken Oberschenkels noch Nachholbedarf habe. Aus diesem Grund passe ich mein Trainingsplan ab kommender Woche etwas an. Ich werde dann auf einen Krafttrainingstag einen Trainingstag folgen lassen, an dem ich mich mehr der Koordination und Ausdauer widmen werde, um so eine bessere Balance zwischen Ausdauer- und Krafttraining zu bekommen. Ich denke ich habe wohl bisher den Fehler gemacht, zwischen den Kraftübungen noch Ausdauerübungen einzubauen und so den Wachstumsprozess der Muskeln unterbrochen. Da wurde dann wohl zu viel Energie verschwendet.
Stichwort Energie, jeder Sportler weiß, dass die richtige Ernährung auch einen wichtigen Baustein bei sportlicher Betätigung darstellt. Gerade nach dem Training sind Kohlenhydrate und Proteine bekanntermaßen sehr angemessen.

Da auch Tabak (die Muskeln bekommen nicht genügend Sauerstoff) und Alkohol (bewirkt ein niedrigeres Testosteron-Level) Raubbau an den Muskeln betreiben, werde ich meinen Zigaretten- und Alkoholkonsum von nun an auch drastisch herunterfahren! ...emotion emotion

12.4.12 14:30

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung